28. November 2010

Pünktlich zum ersten Advent

und in einer hübschen Kartenhülle untergebracht sind meine ersten Weihnachtskarten, auf Wunsch meiner Freundin, entstanden. Sie ist seit letztem Jahr ein sehr großer Fan dieser Kartenart.






























Perfekt im Innenleben ist eine Einschubkarte versteckt um liebe Weihnachtsgrüße zu hinterlassen.




Leider ist nur schwer zu erkennen, dass ich die geprägte Hülle mit dem hervorragenden Champanger Nebel eingesprüht habe. Dieser Nebel funkelt im künstlichen Licht wie tausend kleine Diamanten und wertet jedes Papier um ein vielfaches auf. Am besten Ihr probiert es selbst einmal aus.

Wünsche Euch allen einen schönen, besinnlichen und gemütlichen ersten Advent und freue mich, wenn Ihr mich bald wieder in meiner Stempel Lounge besuchen würdet.

Bis bald
Bri's Stempel Lounge

Kommentare:

  1. deine karten sind ja toll gelungen !! sehr edel und chic !!! geprägt und beglimmert ist einfach suuuper schön! eine schöne adventszeit wünscht dir die uli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Stempelschwester,
    sehr schön deine Karte. Eine sehr schöne Farbwahl.Bis bald meine liebe.
    Dir eine schöne Adventszeit.
    Gruß Bianca

    AntwortenLöschen
  3. ...und pünktlich zum 2. Advent muß ich Dir sagen, wie hübsch Deine Karten geworden sind!
    Deine Freundin kann sich glücklich schätzen, eine Freundin wie Dich zu haben, wenn sie so tolle Karten von Dir bekommt.
    Ich finde die Farbauswahl sehr geschmackvoll und edel.
    Kann es gar nicht abwarten, weitere Weihnachtskarten von Dir zu sehen. :-)
    Viel Spaß beim Werkeln und liebe Grüße
    Tatiana

    AntwortenLöschen