19. August 2010

Musikalische Karte zum 50. Geburtstag

Meine liebe Kollegin erzählte mir, dass ein guter Freund von ihr am Wochenende seinen 50. Geburtstag feiert. Er ist sehr musikalisch und wünscht sich für seine Gitarre (er ist ein Gitarrenfan)einen neuen Verstärker. Soll ich Dir eine passende Karte machen, war meine Frage ganz spontan an sie - oh, ja das wäre ja toll. Also habe ich mich nach der Arbeit sofort an die tolle Herausforderung gemacht - seht selbst was dabei heraus gekommen ist.



Die Karte habe ich mit einer kleinen separaten Lasche geschlossen damit sie ein wenig mehr zusammenhält.



... und dann im Innenleben kommt meine Gitarre mit aufgezogenen Seiten - natürlich aus ganz dünnen Draht. Schnell noch eine kleine Schleife um den Hals und schon kann sie sich sehen lassen.



Wie immer - hier noch die Seitenansicht



und noch eine...



Jetzt kann die Party rocken - oder was meint Ihr??

So, das war's für heute - wünsche Euch noch einen tollen Tag und bis bald.

Bri's Stempel Lounge

Kommentare:

  1. Wow! Das rockt!
    Ist ´ne richtig gute "Männerkarte" geworden.
    Wenn die nicht gut ankommt, dann weiß ich ja auch nicht.
    Die Idee mit den gespannten Saiten finde ich auch echt genial.
    Freue mich schon auf Deine nächste "Herausforderung".

    Liebe Grüße
    Tatiana

    AntwortenLöschen
  2. super !! du kannst so richig die kunden wünsche erfüllen
    HUT AB!

    eine sehr gelungene karte, liebe Bri.

    AntwortenLöschen