15. August 2010

Hochzeitsfieber ist ausgebrochen

Erstmal muss ich mich für diese sehr lange Blogpause entschuldigen - im Moment könnte der Tag doppelt so viele Stunden haben.

Tja, um mich herum ist das Hochzeitsfieber ausgebrochen - ich finde es immer wieder sehr schön wenn sich zwei liebe Menschen finden und diesen Weg dann für immer & ewig zusammen gehen möchten.

Daher bin ich gerade wieder mit Hochzeitskarten beschäftigt. Gewünscht wurde die Karte, die ich zur goldenen Hochzeit gestaltet hatte, nur diesmal in den Farben Vanille Pur mit Burgunderrot.



In der Innenseite befindet sich die zweite Pergamentrose mit Geldscheinfach für die kleinen Geschenkscheinchen.



Leider ist die mehrfach gestempelte, weiß embosste Rose nicht so gut erkennbar - daher habe ich versucht sie näher abzulichten




... und zum guten Schluß eine kurze Seitenansicht



Es ist doch immer wieder erstaunlich was eine neue Farbzusammenstellung ausmacht, oder??

So, nun wieder weiter an die nächste Hochzeitskarte - ich hatte gerade einen Anruf von einer sehr netten jungen Dame, die eine Hochzeitskarte auf meinem Blog gesehen und nun bei mir bestellt hat.

Wünsche Euch einen tollen Wochenstart

Bis bald
Bri's Stempel Lounge

Kommentare:

  1. Also die Farbkombi ist ja echt edel.
    Das Pergamentpapier wertet, meiner Meinung nach, auch immer auf.....d.h. Deine Karte ist unbezahlbar! Sie ist Dir wieder einmal supergut geglückt. Und falls es Dich tröstet, mein Tag könnte auch 24 Stunden mehr haben und ich hätte immer noch nicht alles erledigt.

    Liebe Grüße
    Tatiana

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön! so viel aufwand für eine karte, ok, man heiratet nur einmal:-))))
    sie ist wie alle deine karten ganz nach meinem geschmack, liebe bri!
    danke fürs gucken dürfen.
    bis ganz bald
    liebsten gruss
    uli

    AntwortenLöschen